1. Info-Online-Tag am 26.04.2021: Software für KiTas

Die Digitalisierung schreitet stetig voran und hat durch die Coronapandemie nochmals mehr Fahrt aufgenommen. Spätestens seit dem zweiten Lockdown beschäftigen sich nun viele Träger und auch Einrichtungen mit dem Thema „Software für Kitas“. Diese soll die pädagogische Arbeit der Fachkräfte erleichtern, denn die Tätigkeiten und Aufgaben in der KiTa sind mittlerweile so umfangreich, dass die Verwendung digitaler Medien eine große Unterstützung sein kann – nicht nur im Bereich Verwaltung und Elternkommunikation, sondern auch bei Beobachtung und Dokumentation.

Die Angebote im Bereich der Kitasoftwares haben in den letzten Jahren ebenfalls stark zugenommen. Doch die einzelnen Apps und Softwares sind sehr unterschiedlichen und bieten verschiedenste Funktionen an. Diese gehen von der Teamplanung- und Organisation mit Terminvereinbarungen für Elterngespräche, Urlaubsplanung und Schließzeiten über die direkte Kommunikation mit Eltern bis hin zur pädagogischen Dokumentation.

Aus diesem Pool an Angeboten das passende herauszufinden ist nicht immer einfach. Aus diesem Grund bietet die Ressourcenwerkstatt einen online Info-Tag für KiTa-Software und Apps an! Hier stellen sich verschiedene Anbieter auf diesem Gebiet vor und zeigen die Funktionen ihrer Kita-Software auf. So erhalten Sie einen Überblick und können sich ein Bild über die einzelnen Applikationen machen.

Neben den Vorstellungen der Anbieter wird am Morgen unserer Referent Rechtsanwalt Herr Oliver Hoff einen Input zum Thema „Datenschutz und digitale Medien“ geben. Über die Mittagszeit demonstriert Frau Dr. Wirth vom ifp das Programm www.Fachlich-fit.de – Sprachliche Bildung aus dem Effeff vorstellen.

Der online Info-Tag findet statt am 26. April 2021 von 8:00 – 16:45 Uhr statt.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Wenn Sie am Info-Tag teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte im Vorfeld an!

Tagesablauf

Damit Sie sich einen guten Überblick verschaffen können und nichts verpassen, werden wir die Vorstellung auf zwei Onlineschaltungen verteilen. Jedes Unternehmen wird zweimal 45 Minuten präsentieren.

Wir starten in den Tag mit einem fachlichen Kurzinput unseres Referenten Herrn Rechtsanwalt Hoff der auf Datenschutz in der KiTa spezialisiert ist.

Am Mittag ist dann eine längere Vorstellung des ifp’s zu dessen Programm www.Fachlich-fit.de – Sprachliche Bildung aus dem Effeff“ geplant. Hier finden Sie mehr Informationen zum Tagesablauf (Link)

Geplante Ablaufstruktur:

ZeitVideo-Schaltung 1Video-Schaltung 2Video-Schaltung 3
08:30-09:15Datenschutz und digitale Nutzung

Mehr Infos (Link)

09:30-10:15Kikom-Kita-App

Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)

Kita plus

Homepage (Link) oder
Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)
Kids Fox

Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)
10:15–11:00CARE-Kita-App

Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)
Nupian KiTa

Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)
Elternnachricht

Homepage (Link)
Onepager(Link)
11:00-11:45


Stramplerbande

Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)
Elternnachricht

Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)
Ifp und Fachlich Fit Teil 1

Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)
11:45–12:30HOKITA

Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)
Kita plus

Homepage (Link) oder
Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)
Ifp und Fachlich Fit Teil 2

Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)
12:30-13:00
PausePausePause
13:00 –13:45

Kikom-Kita-App

Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)
Kids Fox

Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)
Ifp und Fachlich Fit Teil 1

Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)
13:45-14:30

Nupian KiTa

Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)
CARE-Kita-App

Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)
Ifp und Fachlich Fit Teil 2

Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)
14:30-15:15
HOKITA

Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)
Stramplerbande

Homepage (Link)
Mehr Infos (Link)


Sie erhalten bei Anmeldung die Links für die beiden Onlineschaltungen dann ca. 3 Tage vor der Veranstaltung.

Anmelden können Sie sich am Ende dieser Seite.

Die Unternehmen stellen sich vor:
Hier finden Sie eine kurze Beschreibung der jeweiligen Software- und App-Anbieter, die sich am Info-Tag vorstellen werden, damit Sie sich schon mal einen gewissen Eindruck über die verschiedenen Angebote machen können.

CARE – die Kita-App

Die Kita-App CARE ist eine digitale Plattform, die die Kommunikation zwischen Eltern, Erzieher*innen und Kita-Leitung vereinfacht. Statt schwarzem Brett, E-Mail-Verteilern oder gedruckten Zetteln gibt es mit ihr nun einen zentralen Ort, an dem alle wichtigen Informationen zum Kita-Alltag geteilt und eingesehen werden können. In Kooperation mit Trägern und Kitas entwickelt, deckt CARE administrative und organisatorische Prozesse der Einrichtungen ab und ermöglicht schnelle und verlässliche Information der Eltern. So schafft CARE für Kitas mehr Freiräume, damit sich Fachkräfte vor Ort vollumfänglich um das Wichtigste kümmern können: Die Kinder.
Selbstverständlich erfüllt CARE als in Deutschland entwickelte und gehostete Software die strengen Richtlinien der EU-DSGVO und des Kirchlichen Datenschutzes.
Mehr Infos zur Kita-App CARE auf care-app.de
Eine kostenlose & unverbindliche Testversion können Sie unter care-app.de/test.html anfordern.
Zum Newsletter können Sie sich hier (Link) anmelden.
Produktinformationsblatt (Link)

Elternnachricht.de

Elternnachricht.de bietet eine DSGVO-konforme und einfache Lösung für digitale Elternkommunikation in Kitas und Kindergärten. Sie senden Mitteilungen an die Eltern, diese bestätigen den Erhalt mit einem Klick. Die Antworten der Eltern werden automatisch sortiert und in einer Übersicht angezeigt. Darüber hinaus können Sie beliebige Umfragen und Abstimmungen durchführen. Auch die digitale Organisation von Terminen, z.B. für Lernentwicklungsgespräche, ist möglich. Zusätzlich können Sie mit unseren Modulen flexibel Untergruppen bilden (z.B. Kinder in der Frühbetreuung), Fehlzeiten online verwalten und Videokonferenzen abhalten. Ein strenges Rechte-Rollen-System stellt sicher, dass nur befugte Personen die jeweiligen Daten und Bereiche der einzelnen Gruppen einsehen können. Im Rahmen einer kostenlosen, 2-monatigen Startphase können Sie Elternnachricht unverbindlich ausprobieren und kennenlernen.
Homepage (Link)
Onepager (Link)


HOKITA

HOKITA (HOsting für KInderTAgestätten) ist eine Software, die viele Verwaltungstätigkeiten in Kindertagesstätten und bei deren Trägern/Jugendämter erleichtert. Sie bietet aufgabenbezogene Sichten für die Kita-Leitung, Erzieher, Träger und Mitarbeiter des Jugendamts für eine zeitsparende und zeitgemäße Arbeit, sodass wieder mehr Zeit für das Wesentliche bleibt: Für den pädagogischen Umgang für und mit den Kindern.
Homepage (Link)
Onepager (Link)

KidsFox – Kita-Messenger, digitaler Assistent und Organisation

Mit der App KidsFox gelingt es KiTas, den Alltag zu vereinfachen, Zeit sowie Papier zu sparen und die Elternkommunikation DSGVO-konform zu digitalisieren. KidsFox ist ein Kita-Messenger, der die Leitung, die PädagogInnen und die Eltern miteinander verbindet und über 25 Funktionen speziell für die KiTa bietet: Versand von Nachrichten, Fotos, Videos und Dateien, übersichtliche Bestätigungen und Unterschriften, Übersetzungen in über 40 Sprachen, integrierte Videokonferenz-Lösung, Cloud-Speicher, Kalender, Notfall-SMS, Gruppendiskussionen und vieles mehr. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit KidsFox Ihren Alltag erleichtern und Zeit sparen können.
Homepage (Link)
Onepager (Link)

KIKOM – DIE DIGITALE KOMMUNIKATIONS-
PLATTFORM FÜR KITA UND HORT

Die innovative Kita-App KiKom vereinfacht die Kommunikations-, Organisations- und Dokumentationsprozesse in Kindertagesstätten und Betreuungseinrichtungen. KiKom stellt eine transparentere, schnellere und ökologisch nachhaltige Kommunikation im Kita-Alltag sicher. Ziel ist es, einen strukturierten Austausch mit den Eltern zu ermöglichen und über Abfragen, digitale Unterschriften und Zeiterfassung die organisatorischen Prozesse in Kitas zu unterstützen. Je nach Bedarf wird die Plattform an die Bedürfnisse der einzelnen Einrichtung angepasst und Funktionen individuell aktiviert oder deaktiviert. Kita-Leitung und Erzieherteam werden entlastet und können über PC, Smartphone oder Tablet mit Vorlagen sehr schnell Informationen bereitstellen oder einholen. Dabei können sie jederzeit selbst festlegen, ob und in welchem Umfang Rückmeldungen oder Mitteilungen seitens der Eltern zugelassen werden.
Homepage (Link)
Onepager (Link)

Kitaplus

kitaplus ist eine modular aufgebaute Verwaltungssoftware für Kitas und deren Träger, welche alle wesentlichen Prozesse rund um die Kita unterstützt. kitaplus ist Ihr Organisator, Koordinator und kompetenter Helfer für alle Verwaltungsaufgaben. Ob als Mitarbeiter*in der Einrichtung, des Trägers oder der Verwaltungsstelle – mit kitaplus wird die Erledigung Ihrer täglichen Aufgaben zum Kinderspiel.
Von der eingruppigen Elterninitiative bis zum größten Kita-Träger Deutschlands: kitaplus ist das
marktführende webbasierte Verwaltungsprogramm im Kita-Bereich. Bereits heute ist kitaplus
in mehr als 7.000 Kindertageseinrichtungen im täglichen Einsatz.
kitaplus verwendet einen modularen Ansatz: Sie können die Verwaltungssoftware flexibel, um weitere Bereiche erweitern. Beispiele bieten die Eltern-App für die Kommunikation zwischen Eltern und Kita oder die Gruppen-App zur Bildungsdokumentation und zur Erfassung der An- und Abwesenheiten der Kinder.
Homepage (Link)
Onepager (Link)

nupian

Mit der nupian Kita Software haben Sie alles im Griff: Dokumente auf Knopfdruck, übersichtliche Auswertungen, automatisierte Abrechnungen, Wiedervorlagen und sämtliche Fördermittel, einfache Personalplanung sowie Zeiterfassung und Abläufe steuern.

– Unsere Software bietet Ihnen eine integrierte Dokumentenverwaltung, Sie erstellen so einfach Dokumente mit Ihrem Briefpapier wie bisher mit Ihrer Office-Software und archivieren diese direkt beim Kind oder Personal.
– Anfallende Aufgaben werden voll automatisch generiert und den zuständigen Stellen automatisiert übergeben. Die Software informiert den Anwender von sich heraus über erfüllte und nicht erledigte Aufgaben.
– Getrennte Bezahlung von verschiedenen Leistungen durch z.B. Elternteile, Großeltern, Firma, Jugendamt, Landratsamt, Senat usw. möglich.
– Mit der Leitungs-App hat die Leitung Zugriff auf Notfallnummern, Allergien, Abholberechtigte und kann auch Zeiten erfassen.
Homepage (Link)
Onepager (Link)

Stramplerbande

Mit unserer App „Stramplerbande“ vernetzen wir Erzieherinnen und Eltern sowie Mitarbeiterinnen und Träger mit- und untereinander und das einfach, DSGVO-konform und mit allem, was die moderne Welt zu bieten hat.
Mit Funktionen wie dem morgendlichen Check-in, Krankmeldung, Video- und Bilddokumentation, Chatfunktion, Push-Nachrichten, automatische Übersetzungsfunktion und bald auch mit der Entwicklungsdokumentation unterstützen wir den Kita-Alltag ganzheitlich.
Auch in Corona-Krisenzeiten, in denen Einrichtungen schließen müssen und Social Distancing das Gebot der Stunde ist, hilft unsere App dabei, in Kontakt mit den Eltern und Schützlingen zu bleiben, Rituale, wie den Morgenkreis via Videokonferenz aufrecht zu erhalten oder sich einfach gegenseitig in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen.
Neben der Kita-App bieten wir außerdem datenschutz-konforme App-Lösungen für Schulen, Senioreneinrichtungen, Jugendarbeit, Glaubensgemeinschaften, Gemeinden, Unternehmen, Verbände und Vereine an.
Besuchen Sie uns gerne auf unserer
Homepage (Link)
Onepager (Link)


Qualifizierungsplattform „Fachlich fit“ des IFP

Das Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP) ist wissenschaftliche Einrichtung des Freistaates Bayern. Aufgabe des IFP ist die ständige Weiterentwicklung der Frühpädagogik insbesondere im Hinblick auf die frühkindliche Bildung.
Auf der Qualifizierungsplattform „Fachlich fit: Sprachliche Bildung aus dem Effeff“ findet sich eine Sammlung von verschiedenen Materialien zur Verwendung durch Kita-Teams und die frühpädagogische Aus-, Fort und Weiterbildung (u.a. sieben Filmbeispiele guter Praxis mit Begleit-materialien, zwei Apps zur sprachlichen Bildung und die Broschüre „Fachlich fit mit Videofeedback“).
Homepage (Link)
Onepager (Link)


Anmeldung
Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich hier verbindlich an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ute Schubert-Stähr, Staffelbergweg 8, 96049 Bamberg – E-Mail: info@ressourcenwerkstatt.de – Telefon: 0951 51939-772 Telefax: 0951 51939-773