4. KiTa Fachtag 2018 „vom Glück (in) der Kindheit“

Unser Fachtag findet am 5.10.2018 in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Elementar- und Familienpädagogik der Universität Bamberg statt.

Die Kraft der Kindheit ist eine besonders Starke.

Das Glück, welches wir in diesem Abschnitt des Lebens verspüren, lässt unsere individuellen Kräfte wachsen und gibt uns das notwendige Werkzeug an die Hand, um uns im „Danach“, unserem späteren Leben zurecht zu finden.

Glück ist das Beste Erziehungsziel überhaupt:

„Ein glückliches Kind kann sein Potenzial entfalten und kommt in seiner persönlichen Entwicklung voran“ (Hélène Mathieu).

Doch wie können wir unsere Kinder auf dem Weg in eine glückliche Zukunft unterstützen? Was benötigen Sie, um dieses Glück zu erfahren und leben zu können?

…wollen wir uns mit dieser Herausforderung auseinandersetzen und professionelle Antworten zu diesen beiden Kernthemen finden.

Deshalb laden wir sie herzlich ein zu unserem 4. KiTa-Fachtag in Bamberg rund um das Thema

„Vom Glück (in) der Kindheit“

in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Elementar- und Familienpädagogik der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

Es erwarten Sie ein spannender Impulsvortrag von Prof. Dr. Grell, dem Inhaber des Lehrstuhls für Elementar- und Familienpädagogik an der Universität Bamberg, sowie Workshops, geleitet von unterschiedlichen Referenten aus verschiedenen Fachbereichen (zu den verschiedensten Themen.) Angefangen von essenziellen Themen wie Werteerziehung im Kindertagesstättenalltag wird es über diverse Formen der Kommunikation und dem In-Kontakt-Treten mit Kindern in Form von Musik, Bewegung oder Lichtspiel bis hin zu Förderung von Partizipation, Dialog und Interaktion wertvollen Input geben. Außerdem werden Studierende der Universität einen Einblick in das Thema „Glück“ und dessen Umsetzung in Kindertagesstätten geben und von ihren Erfahrungen berichten.

Wir freuen uns auf Sie!

Hier (Link) gelangen Sie zum Flyer de Fachtages.

Wie in den vergangenen Fachtage wird es während des gesamten Tages wieder einen Marktplatz geben, auf dem sich Aussteller präsentieren – lassen Sie sich überraschen!

 

Das Julie-Prinzip: ‚glückliche Kinder‘ als Korrektiv der Erziehung (Link) , ein Vortrag von Prof. Dr. phil. habil. Frithjof Grell

 

Die Workshops des Fachtages:

Starke Kinder – gesund und glücklich aufwachsen (Link) – Sibylle Fischer

„Kinder brauchen Märchen, und Erwachsene, die Ihnen Märchen schenken“ -Was ist eigentlich ein Märchen? Wo kommen die Märchen her?Kindergeschichten oder Kulturschätze? (Link) – Iris Frick

Die Farben des Lichts– Kinder zum Staunen bringen (Link) – Norbert Götz

„Guten Morgen, Theo…“ – und was kommt dann?Interaktionen mit Kindern einfühlsam und individuell gestalten. (Link) – Tanja Kratzmann

Kompetenzen des 21. Jahrhunderts: Kreativität entfesseln! (Link) – Georgi Panayotov

Mut zum Risiko – Kinder sich bewegen lassen (Link) – Verena Popp

Partizipation: „Ich kann mitbestimmen, mitreden – auf mich wird gehört – ich werde gehört“ (Link) – Ute Schubert-Stähr

Was im Leben wirklich zählt – Werteerziehung im Kita-Alltag (Link) – Rudolf Schubert

„Zum Glück gibt ́s die Musik!“ (Link)ICH & HERR MEYER (Link)

„Miteinander die Welt erleben und gestalten – Inklusion, die Grundlage für gewinnbringendes und erfülltes Miteinander“ – Frau Arca & Frau Kaiser

 

Anmeldung und Sonderkonditionen

Hier (Link) kommen Sie direkt zur Anmeldung.

Teilnahmegebühr – regulär – 98 €

Sonderkonditionen für Teams

2. Person 88€

3.-5. Person jeweils 80€

6.-10. Person 75€