KiTa-Fachtag 2022: KiTa analog trifft KiTa digital

mit großem Bedauern müssen wir unseren geplanten Fachtag zum Thema „KiTa analog trifft Kita digital“ am 30.09.2022 September verschieben.

Wir haben von vielen pädagogischen Fachkräften und Leitungen verschiedener Einrichtungen die Rückmeldung erhalten haben, dass Sie an unserem Fachtag sehr gerne teilnehmen würden, aber der Termin am Anfang des Kindergartenjahres schlecht gewählt wurde. Es besteht großes Interesse am Thema, deshalb haben wir nun einen neuen Termin für unseren Fachtag gefunden.

Der 5. Fachtag der Ressourcenwerkstatt in Kooperation mit der Otto-Friedrich-Universität Bamberg findet nun am 24.03.2023 in den Räumen der Uni Bamberg in der Kärntenstraße 7, 96052 Bamberg statt!

Ein aktualisiertes Programm und weitere Informationen folgen in Kürze!

Wir hoffen uns Sie an unserem neuen Termin im März begrüßen zu dürfen und freuen uns auf interessante Vorträge, spannende Workshops und einen produktiven und konstruktiven Austausch untereinander.



Medien können die kindliche Phantasie in Filmen und Bildern einfangen und digitale Kompetenzen spielerisch vermitteln. Deshalb ist medienpädagogische Bildung bereits im Kindergarten ein elementarer Bestandteil.     
Zudem haben wir spätestens in der Pandemie alle gemerkt, welche Unterstützung Medien im Alltag sein können und dass sie auch die Arbeit in der KiTa erleichtern können.     

Doch wie können Medien im KiTa-Alltag verantwortungsbewusst genutzt werden? Worauf muss ich achten? Und welche Lerngelegenheiten bringen Medien mit sich?      
Dies und vieles mehr möchten wir gerne an unserem Fachtag thematisieren und laden Sie herzlich dazu ein an unserem 5. Fachtag gemeinsam mit der Otto-Friedrich-Universität Bamberg unter dem Motto „KiTa analog trifft KiTa digital“ ein.  

Es erwarten Sie spannende Vorträge, interessante Workshops mit kompetenten ReferentInnen sowie wertvolle Inputs für Ihre individuelle Praxisgestaltung. Zudem haben Sie die Möglichkeit bei Anbietern verschiedener KiTa-Software vorbeizuschauen und sich deren Angebot anschauen sowie beraten lassen.Wir freuen uns auf Sie!      
Prof. Dr. Frithjof Grell und Ute Schubert-Stähr

Der Fachtag findet hybrid statt. Einige Veranstaltungen sind ausschließlich in Präsenz, die Vorträge werden gestreamt, die Online-Workshops werden in der Präsenzveranstaltung übertragen.

Termin: 30.09.2022 von 08:00-16:00 Uhr

Ort: Otto-Friedrich-Universität Bamberg – Markusplatz 3, 96047 Bamberg

Preise:

Präsenz 115,—
online je Vortrag 10,— / je Workshop 20,—

Sonderkonditionen bei Anmeldung mehrer TeilnehmerInnen aus einer Einrichtung:
ab der 3. Person jeweils 5%
ab der 6. Person jeweils 10%
ab der 10. Person jeweils 15% 

Hier (Link) können Sie den Flyer zum Fachtag herunterladen und ausdrucken.

Agenda:

Im Rahmen der Präsenzveranstaltungen werden alle Onlineveranstaltungen übertragen und können ebenfalls besucht werden!

Präsenzveranstaltungen

8.00     Ankommen und Anmelden im Tagungsbüro

9.00     Begrüßung 

9.15     Vortrag Fr. Ute Schmid: Die digitale Welt analog begreifen – Kindgerechter Zugang zum kreativen und souveränen Umgang mit Computermedien (Link)

9.15     Workshop Hr. Lennart Peters: Stop Motion (Link)

9.45     Vortrag Fr. Itala Ballaschk: Organisationsentwicklung auf dem Hintergrund der Nutzung digitaler Medien (Link)

10.30   Vortrag Fr. Jasmin Block: Digitale Medienbildung als Schnittstellenthema in der KiTa (Link)

11.00   Workshop Hr. Jonas-Dario Troles & Fr. Anja Gärtig-Daugs: Die digitale Welt spielerisch begreifen (Link)

11.00   Workshop Fr. Sabine Hagen: Als T.E.A.M. die Digitalisierung in Ihrer KiTa gestalten (Link)

11.30   Vortrag Fr. Eva Reichert-Gaschhammer: Kampagne Startchance kita.digial vom ifp (Link)

13.30   Workshop Hr. Lukas Gosoge: Lernlabor (im Hortbereich) an der Martinschule (Link)

13.30   Workshop Fr. Marie-Theres Fluhrer: Entwicklungsunterstützung durch Marte Meo (Link)

13.30   Workshop Fr. Irene Six (HABA): Digitale Bildung in der Kita (Link)

15.00  Workshop mit Frau Itala Ballaschk: Diskussion: Organisations- und Qualitätsentwicklung – Alles Digitalisierung der was?! (Link)



Onlineveranstaltungen

9.00     Begrüßung 

9.15     Vortrag Fr. Ute Schmid: Die digitale Welt analog begreifen – Kindgerechter Zugang zum kreativen und souveränen Umgang mit Computermedien (Link)

9.15     Workshop Fr. Laura Schlichtling: Ein Übergang von analogen zu digitalen Spielen gestalten (Hortbereich) (Link)

9.45     Vortrag Fr. Itala Ballaschk: Organisationsentwicklung auf dem Hintergrund der Nutzung digitaler Medien (Link)

10.30   Vortrag Fr. Jasmin Block: Digitale Medienbildung als Schnittstellenthema in der KiTa (Link)

11.00   Workshop Fr. Carina Neumann: digitales Mindset (Link)

11.00   Workshop Fr. Irene Six (HABA): Digitale Bildung in der Kita (Link)

11.30   Vortrag Fr. Eva Reichert-Gaschhammer: Kampagne Startchance kita.digial vom ifp (Link)

13.30   Workshop Fr. Franziska Schubert-Suffrian: Digital ergänzt analog – Portfolio in der KiTa (Link)

13.30   Workshop Fr. Carina Neumann: alltagsintegrierte Mediennutzung mit konkreten Beispielen (Link)

13.30   Workshop Hr. Jonas-Dario Troles & Fr. Anja Gärtig-Daugs: die digitale Welt spielerisch begreifen (Link)

13.30   Vortrag Hr. Oliver Hoff: Bildungsangebote zwischen Digitalisierung und Datenschutz (Link)

14.00   Workshop Hr. Lennart Peters: Stop Motion (Link)

14.30   Workshop Fr. Laura Schlichtling: Ein Übergang von analogen zu digitalen Spielen gestalten (KiTa) (Link)

15.00   Vortrag Fr. Brigitte Netta: DigiMINTKids – hier wird Zukunft gemeinsam gestaltet (Link)



Hier (Link) können Sie das Programmheft zum Fachtag 2022 herunterladen und ausdrucken.



Aussteller KiTa-Software

Zudem ist eine Reihe an Anbietern diverser KiTa-Software am Fachtag vertreten. 

Hier können Sie sich über die verschiedenen Angebote informieren und in den Austausch kommen.



Vorstellung Referent*innen:

Wenn Sie im Vorfeld mehr über die Referent*innen des Fachtages erfahren möchten bieten wir Ihnen hier eine kurze Beschreibung der jeweiligen Personen an.


ACHTUNG!
DA ES EINE TERMINÄNDERUNG DES FACHTAGES GIBT KANN MAN SICH AKTUELL NICHT ANMELDEN. WIR WERDEN DIESE FUNKTION SO BALD WIE MÖGLICH WIEDER FREISCHALTEN.


Hier können Sie sich anmelden, wenn Sie in Präsenz teilnehmen wollen:
(Darunter finden Sie das Anmeldeformular für eine Online-Teilnahme)



Hier können Sie sich anmelden, wenn Sie Online teilnehmen wollen: