In der Sprache zuhause sein – Zweitspracherwerb und interkulturelles sprachliches Arbeiten

In der Sprache zuhause sein – Zweitspracherwerb und interkulturelles sprachliches Arbeiten

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 30.03.2019
9:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Gemeindehaus St. Josef

Kategorien


Gerade für Kinder mit anderer Erstsprache als Deutsch ist es wichtig, mit guten Sprachfähigkeiten ausgestattet zu sein, um einen bestmöglichen Start ins Leben zu haben. Kitas sollten versuchen, das Recht eines jeden Kindes auf eine chancengleiche Bildung umzusetzen und sie beim Erlernen der deutschen Sprache kompetent zu begleiten und zu unterstützen. Voraussetzung hierfür ist eine „kulturelle und sprachliche Aufgeschlossenheit und Neugier (und) eine positive Einstellung zur Mehrsprachigkeit“ (BayBEP).

Zur Förderung solcher Verhaltensweisen ist es für die pädagogischen Fachkräfte notwendig, die interkulturelle Kompetenz auszubauen, das fachliche Hintergrundwissen im Bereich „Mehrsprachigkeit“ zu erweitern und methodische Zugänge zu entwickeln. Diese Teilbereiche sollten sowohl im Alltag als auch im Gesamtkonzept der Kita integriert werden.

Inhalte der Veranstaltung:

> Interkulturelle Erziehung als pädagogisches Grundprinzip verstehen und entwicklungsfördernd gestalten

> Fachliches Hintergrundwissen zu Zwei- und Mehrsprachigkeit

> Anregungen für eine mehrsprachige und interkulturelle Lernumgebung (z.B. Bücher, Spiele und sonstige Materialen, Raumgestaltung, Einbeziehung von Eltern)

Dieses Seminar findet im Rahmen der Qualifizierung „Fachpädagogin für sprachliche Bildung“ statt und kann einzeln gebucht werden.

Eine ausführliche Beschreibung und weitere Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier:  Zweitspracherwerb und interkulturelle sprachliche Bildung 2019

Referent: Tanja Kratzmann
Termin: Samstag, 30.03.2019 von 09.00 – 16.30 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Josef, Balthasar-Neumann-Str. 16 in Bamberg
Kosten: 95,00 € inkl. Mittagsimbiss und Seminargetränke sowie Seminarunterlagen

 


Einen Platz buchen

Mit der Buchung dieser Veranstaltung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

€95,00

Ja
Nein