Kompaktseminar: Verbale Grenzüberschreitungen erkennen und verhindern

Kompaktseminar: Verbale Grenzüberschreitungen erkennen und verhindern

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 13.11.2024
15:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Online

Kategorien


Achtung Onlineseminar

Alltagsintegrierte Sprachbildung funktioniert am besten über eine stabile, positive Beziehung zum Kind und Methoden wie das handlungsbegleitende Sprechen, das korrigierende Feedback und den Dialog. Allerdings gibt es auch ungünstige sprachliche Verhaltensweisen, die manchmal unbewusst oder auch unwissend bezüglich ihrer Wirkungsweise angewendet werden. Diese gilt es zu vermeiden, um dem Kind nicht die Sprechfreude zu nehmen oder es in seiner
sprachlichen Entwicklung zu hemmen. Manche sprachlichen Verhaltensweisen sind aber mehr als nur „ungünstig“, sie fallen bereits in den Bereich der „verbalen Grenzüberschreitungen“. Darum beschäftigen wir uns in dieser Fortbildung damit, verbale Grenzüberschreitungen zu erkennen, ihre Ursachen zu erklären und Möglichkeiten zu erarbeiten, um diese zu verhindern.

Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeiter*innen in KiTas
Veranstalter: Ressourcenwerkstatt Bamberg
Referent/in: Stefanie Salomon, Fachreferentin für Sprache und Interkulturelle Pädagogik, Multiplikatorin für den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan, Sprachheilbeauftragte Kreis Offenbach, KiSS-Sprachexpertin
Veranstaltungsort: Online über BigBlueButton; den Link erhalten Sie ca. 2 Tage vorher
Termin: Mittwoch, der 13.11.2024 von 15.00 – 18.00 Uhr
Kosten: 60,00 € inkl. Seminarunterlagen, die Sie per Mail erhalten

Hier (Link) können Sie die Informationen herunterladen und ausdrucken.

Hier (Link) lernen Sie die Referentin näher kennen.


Einen Platz buchen

Mit der Buchung dieser Veranstaltung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Tickets

€60,00

Registration Information

Booking Summary

1
x Standard-Ticket
€60,00
Gesamtpreis
€60,00