Naturhandwerk – Die Natur mit den Händen be“greifen“

Naturhandwerk – Die Natur mit den Händen be“greifen“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 17.07.2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
Gemeindehaus St. Josef

Kategorien


Naturhandwerk – das umfasst verschiedene alte Techniken welche meist zum Herstellen nützlicher Alltagsgegenstände genutzt werden. Die meisten davon sind in unserem Alltag allerdings nicht mehr vorstellbar. Zwar träumen viele davon z.B. mal einen Korb mit den eigenen Händen zu flechten aber oft fehlt uns für sowas die Zeit beziehungsweise erscheint es einem zu aufwendig. Doch genau darin liegt die Kraft, die wir zum einen für uns aber auch für unsere pädagogische Arbeit nutzen können. Denn auch für Kinder ist es mittlerweile eine eher seltenere Erfahrung geworden, sich mit Zeit einer bestimmten Sache zu widmen und dabei mit den eigenen Fertigkeiten etwas Nützliches zu erschaffen. Vom Sammeln der Materialien in der Natur bis hin zur Fertigstellung des Werkstücks schließt sich für die Kinder ein Kreis in dem sie sich neben dem Erlernen „neuer“ Techniken als höchst selbstwirksam wahrnehmen können. Zudem bietet es ihnen die Möglichkeit, die Natur mit eigenen Händen zu entdecken und zu erkunden. So eröffnen sich schon beim Sammeln mehrere Fragen, denen man mit den Kindern gemeinsam auf den Grund gehen kann… Welche Pflanze benötigen wir für unsere Arbeit?, Wie sieht diese aus?, Wie fühlt sie sich an?, Wo könnte sie wachsen?, usw. …

Inhalte:

–      Glutbrennen/Schnitzen mit Kindern

–      Körbe flechten

–      Herstellen, Malen und Färben mit Naturfarben

–      Schmuck aus Naturmaterialien

–      Feuerbohren

 

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden gezielt Kompetenzen vermittelt, sodass Sie verschiedene Umsatzbeispiele für die Praxis zum Thema Naturhandwerk kennen lernen und dabei auch selbst die Möglichkeit haben Ihre eigene Naturverbindung weiter zu vertiefen.

Das Seminar kann gerne als Teamfortbildung bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden.

 

Eine ausführliche Beschreibung und weitere Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier:  Naturhandwerk

 

Referent: Florian Essel, Erzieher, Wildnispädagoge, Gründer und Leitung von Wilde Wurzeln-Wildnispädagogik
Termin: 17.07.2020 jeweils von 9.00 Uhr – 16.30 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Josef, Balthasar-Neumann-Str. 16 in Bamberg
Kosten: 95,00 € inkl. Mittagsimbiss und Getränke sowie Seminarunterlagen.

 


Einen Platz buchen

Mit der Buchung dieser Veranstaltung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

€95,00

Ja
Nein