Freilandpädagogik – immer draußen sein – bei jedem Wetter

Freilandpädagogik – immer draußen sein – bei jedem Wetter

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 24.09.2021 - 25.09.2021
Ganztägig

Veranstaltungsort
Gemeindehaus St. Josef

Kategorien


Kinder leben heute aus unterschiedlichen Gründen überwiegend in Räumen. Dies führt nicht nur zu einer Entfremdung    der Natur, es schränkt auch den Bewegungsdrang der Kinder deutlich ein. Der Bewegungsmangel wird sogar als bedeutende Ursache für Entwicklungsdefizite bei Kindern angesehen, wie zahlreiche Studien belegen. Das hat heute Konsequenzen für die Arbeit von Kindertageseinrichtungen. Viele Kinder verbringen hier täglich bis zu zehn Stunden. Wenn Kinder aber so lange in unserer Obhut sind, können wir sie nicht überwiegend in Räumen halten. Dies würde ihre gesundheitliche Entwicklung wie auch ihre Bildungsmöglichkeiten stark einschränken. Kinder brauchen auch Zugang zu ihrem Wohnumfeld, zu unterschiedlichen Naturräumen und sozialen Begegnungsstätten.

 

Seminarinhalte:

> Ansatz der Freilandpädagogik

> 10 Thesen der Freilandpädagogik

> Vorstellung des Projekts „Fliegenpilz“

> Außengelände als Erlebnis-/Lern-/Erfahrungsraum

> Draußen-sein im Wandel der Jahreszeiten

Für ausführliche Modulbeschreibungen, klicken Sie bitte hier: Freilandpädagogik 2021

Veranstalter:                      Ressourcenwerkstatt Bamberg

Referent/in:                        Edeltraud Prokop – Erzieherin, Freilandpädagogin, Leiterin einer Kinderkrippe/Kinderhaus

Veranstaltungsort:          Gemeindehaus St. Josef, Balthasar-Neumann-Straße 16, 96049 Bamberg

Termin:                                 24. und 25.09.2021 jeweils von 09.00 – 16.30 Uhr

Kosten:                                  198,00 € inkl. Mittagsimbiss und Getränke sowie Seminarunterlagen

Das Seminar kann gerne als Teamfortbildung bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden.


Einen Platz buchen

Mit der Buchung dieser Veranstaltung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

€198,00

Ja
Nein