Ko-Konstruktion

Kinder, vor allem in Krippen- und Kindergartenalter, lernen ständig etwas Neues. Jeden Tag werden sie mit neuen Herausforderungen konfrontiert und erschließen sich somit die Welt, besonders wenn sie gemeinsam mit Gleichaltrigen interagieren und zusammen ihre Erfahrungen mit der Welt verarbeiten. Bei solchen Lernprozessen, in denen Kinder untereinander oder gemeinsam mit der Fachkraft, sich etwas erschließen, spricht man von Ko-Konstruktion. Kinder lernen also vornehmlich durch Interaktion in Ko-Konstruktionsprozessen.

Beides ist der Schlüssel für gelungene Bildungsprozesse und deshalb sollte das Augenmerk der pädagogischen Fachkräfte darauf liegen. Allerdings will die Gestaltung gelungener Interaktion und damit auch von gelungenen Ko-Konstruktionsprozessen gelernt sein. Beides erfordert ein genaues Hinsehen und Erkennen, welche Prozesse wie beim jeweiligen Kind bzw. in der Gruppe ablaufen und dementsprechend von der pädagogischen Fachkraft unterstützt werden können.

Inhalte:
> Was ist Ko-Konstruktion?
> Theorieinput zur Ko-Konstruktion
> Ziele und Effekte von Ko-Konstruktion
> praktische Umsetzung und Tipps zur Ko-Konstruktion

Die Einheit zur Ko-Konstruktion können Sie sowohl einzeln als auch als Teamfortbildung buchen. Die Inhalte werden Ihnen über die Onlineplattform „blink.it“ für einen Zeitraum von drei Monate zur Verfügung gestellt. Über diese Plattform haben Sie die Möglichkeit die bereitgestellten Materialien selbstständig und zeitlich flexibel zu bearbeiten. Neben den Selbstlernphasen beinhaltet der eLearning Impuls Praxisphasen, welche regelmäßig durch Impulsfragen im Kurs (gemeinsam mit dem Team) reflektiert werden.

Hier (Link) erfahren Sie mehr über diesen Impuls.

Veranstalter: Ressourcenwerkstatt
Format: Online über blink.it (DSGVO-konform) über einen Zeitraum von 3 Monaten ab Buchung
Bearbeitungszeit: 4 – 5 Teamsitzungen; Gesamtbearbeitungszeit ca. 12 Stunden
Kosten: Einzelbuchung 60,–€ – Team bis 10 Personen 400,–€ , bis 15 Personen 550,–€, bis 20 Personen 650,–€, ab 21 Personen 700,–€

Teilnahmebestätigung mit Zeitangabe nach Abschluss des Kurses

Melden Sie sich mit unserem Anmeldeformular direkt an:

Bitte geben Sie NUR den Titel des Impulses an, damit die Buchung zugeordnet werden kann.
Ute Schubert-Stähr, Staffelbergweg 8, 96049 Bamberg – E-Mail: info@ressourcenwerkstatt.de – Telefon: 0951 51939-772 Telefax: 0951 51939-773