“Alle an Bord” Zusammenarbeit mit Familien mit Kindern in den ersten Lebensjahren

“Alle an Bord” Zusammenarbeit mit Familien mit Kindern in den ersten Lebensjahren

Loading Map....

Datum/Zeit
Date(s) - 25.01.2019
9:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Gemeindehaus St. Josef

Kategorien


Eine gelungene Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit der Familie ist die Grundlage für ein “gutes Gefühl” in der Einrichtung – sowohl für Eltern bzw. Bezugspersonen als auch für das Kind. Dieses merkt ganz genau, ob sich seine Familie in der Einrichtung wohl fühlt und wie die Beziehung zu den pädagogischen Fachkräften. Die Zusammenarbeit ist also ein entscheidender Faktor für das Wohlbefinden und das “Ankommen” des Kindes in der Krippe oder KiTa. Besonders die Zusammenarbeit mit “jungen Eltern” bzw. mit Eltern sehr kleiner Kinder beinhaltet andere Themen und Inhalte und wird anders gestaltet als im Kindergarten.

Inhalte:

> Merkmale der Erziehungs- und Bildungspartnerschaft von Eltern mit Kindern in den ersten 3 Lebensjahren

> Formen und Zusammenarbeit in der Krippe und KiTa

> Prinzipien für eine gelungene Kommunikation

> Leitfaden für Elterngespräche

> Besondere Aspekte der Elterngespräche

> Transparenz des Alltags

Dieses Seminar findet im Rahmen der Qualifizierung „Fachpädagogin für frühkindliche Pädagogik” statt (mehr Informationen finden Sie HIER) und kann einzeln gebucht werden.

Eine ausführliche Beschreibung und weitere Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier: Ausschreibung: Zusammenarbeit mit Familien mit Kindern 2019

Referent: Ute Schubert-Stähr
Termin: Freitag, 25.01.2019 von 09.00 – 16.30 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Josef, Balthasar-Neumann-Str. 16 in Bamberg
Kosten: 95,00 € inkl. Mittagsimbiss und Seminargetränke sowie Seminarunterlagen

 


Einen Platz buchen

Mit der Buchung dieser Veranstaltung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

€95,00

Ja
Nein