Wenn Kinder streiten – Formen und Möglichkeiten der Gewaltprävention im Kindergarten

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 19.01.2018
9:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Räumlichkeiten Gutenbergstraße 4a

Kategorien


Das Thema „Aggression und Gewalt“ ist in den Kindergärten angekommen. Immer häufiger berichten pädagogische Fachkräfte von trotzenden aggressiven oder mobbenden Kindern. Doch was führt dazu, dass Kinder schon in frühen Jahren aggressives Verhalten zeigen und was können Kindergärten präventiv oder intervenierend leisten, damit die Situation nicht eskaliert?
In diesem Seminar erfahren Sie zunächst welche Entwicklungsschritte Kinder vom Säugling bis zum Schulkind machen müssen und warum manche Kinder in herausfordernden Situationen mit aggressivem Verhalten reagieren. Dabei stehen auch die individuellen Bedürfnisse der Kinder im Vordergrund. Darüber hinaus werden Sie Tipps und Tricks kennenlernen, wie Sie mit aggressiven Kindern im Kindergartenalltag umgehen und sie wieder in die Gruppe integrieren können. Durch die praktische Vorstellung der „Kampfesspiele®“ lernen Sie viele Spiele zur Gewaltprävention kennen, die mit kleineren Teil-Gruppen oder auch der ganzen Kindergartengruppe durchgeführt werden können.

Inhalte:
> Soziale, emotionale und moralische Entwicklung – Wie kann eine altersgerechte Förderung im Kindergarten stattfinden?
> Bedürfnisse von Kindern – was brauchen Kinder im Kindergarten, damit aggressives Verhalten gar nicht erst aufkommt?
> Trotzen, Hauen, Ärgern – Was ist aggressives Verhalten und wie entsteht es?
> Vom Spielen und Kämpfen – Tipps und Tricks zur Gewaltprävention und zum Umgang mit schwierigen Situationen (am Beispiel der Kampfesspiele®)

Eine ausführliche Beschreibung und weitere Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier: Ausschreibung Gewaltprävention Kindergarten

Veranstalter: Ressourcenwerkstatt
Referentin: Sarah Becker
Veranstaltungsort: Räumlichkeiten des Psychomotorikverein Bamberg e.V., Gutenbergstr. 4a, 96050 Bamberg
Termin: Freitag, 19.01.2018 b von 9.00 bis 16.30 Uhr
Kosten: 95,00 € inkl. Mittagsimbiss und Getränke sowie Seminarunterlagen


Einen Platz buchen

Mit der Buchung dieser Veranstaltung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.