Wenn Kinder beißen…

Wenn Kinder beißen…

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 28.09.2018
9:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Gemeindehaus St. Josef

Kategorien


Da sich kleine Kinder verbal noch nicht oder noch nicht ausreichend ausdrücken können, zeigen sie im Kita-Alltag manchmal
Verhaltensweisen wie kreischen, hauen, schubsen oder beißen. Da beißende Kinder Spuren hinterlassen, verursachen
sie mehr Probleme als Kinder mit anderen negativen Verhaltensweisen und fordern frühpädagogische Fachkräfte besonders heraus. Die Signale beißender Kinder sind oft ein Hilferuf, der responsives Handeln erfordert. Auslöser für das Beißen können nicht beachtete oder missverstandene Signale des Kindes sein, eine unangemessene Entwicklungsbegleitung, ein nicht erkanntes Schlaf- oder Hungerbedürfnis, unangemessene Erwartungen an die emotionale Belastbarkeit des Kindes und vieles mehr. Im Rahmen der Veranstaltung wird zum einen nach möglichen Ursachen für das Beißen gefragt, zum anderen nach der Art der Hilfe, die beißende Kinder benötigen. Welche Unterstützung frühpädagogische Fachkräfte brauchen und wie sie mit der Sorge von Eltern beißender Kinder umgehen, ist ebenfalls Thema.

Inhalte der Veranstaltung:
> Warum beißen manche Kinder?
> Was sind mögliche Ursachen?
> Welche Hilfe braucht das Kind?
> Welche Unterstützung brauchen frühpädagogische Fachkräfte?
> Wie gehe ich mit der Sorge der Eltern um?

Eine ausführliche Beschreibung und weitere Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier: Wenn Kinder beißen Prokop 2018

Veranstalter: Ressourcenwerkstatt
Referent/in: Edeltraud Prokop
Veranstaltungsort: Gemeindehaus St. Josef, Balthasar-Neumann-Str. 16 in 96047 Bamberg
Termin: Freitag, 28.09.2018 von 9.00 Uhr – 16.30 Uhr
Kosten: 95,00 € inkl. Mittagsimbiss und Kaffee sowie Seminarunterlagen
Das Seminar kann gerne als Teamfortbildung bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden.


Einen Platz buchen

Mit der Buchung dieser Veranstaltung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

€95,00

Ja
Nein