„Weiterbildung qualifizierte Pädagogik in der Kinderkrippe“

„Weiterbildung qualifizierte Pädagogik in der Kinderkrippe“

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 10.10.2024 - 02.10.2025
9:00 - 17:15

Veranstaltungsort
Online - Bamberg

Kategorien


im Blended Learning (Präsenz-online-Selbstlern- und Praxisphasen)
von Oktober 2024 bis Oktober 2025 in Bamberg

 

Achtung Onlineseminar

 

Mit dieser fachlichen und praxisorientierten Qualifizierung sprechen wir pädagogische Fachkräfte an, die mit Kindern in den ersten drei Lebensjahren arbeiten wie auch diejenigen Fachkräfte die mit Kindern in der erweiterten Altersmischung arbeiten oder zukünftig arbeiten werden.

Besonders Kinder in den ersten drei Lebensjahren bzw. die Kleinsten in der erweiterten Altersmischung sind auf eine professionelle pädagogische Begleitung angewiesen. Diese
zeigt sich in einer Gestaltung einer sicheren Beziehung vonseiten der pädagogischen Fachkraft, die besonders geprägt ist durch ein angemessenes und feinfühliges
Interaktionsverhalten. Mehr als alles andere ist die pädagogische Arbeit mit Kindern
in den ersten drei Lebensjahren von Mikroprozessen bestimmt – in diesen scheinbar unsichtbaren Situationen entfaltet sich für die Kleinsten ihr Lern- und Entwicklungs-potential, welches als wertvolle Gesamterfahrung das gesamte weitere Leben
beeinflusst.

Aufbau der Qualifizierung
Die Qualifizierung umfasst sowohl fachlich-theoretische Grundlagen als auch die praktische Auseinandersetzung mit den Fachinhalten und deren Übertragung in die Praxis.

Die Qualifizierung ist in Präsenzseminaren, Online-Seminaren, Kompakt-Webinaren, Selbstlern- und Praxisphasen aufgeteilt.

Die Qualifizierung „Weiterbildung qualifizierte Pädagogik in der Kinderkrippe“ wird im Blended-Learning-Format angeboten. Diese Lernform erfreut sich seit geraumer Zeit zunehmender Beliebtheit, da analoge Präsenzveranstaltungen (Seminare, Workshops) flexibel und sinnvoll mit digitalen Lernangeboten gekoppelt werden können. Die Vereinigung beider Lernformen ermöglicht es, die Nachteile der jeweils anderen zu kompensieren, während die Vorteile optimal ausgeschöpft werden können. Auf diese Weise können so beispielsweise Lehrinhalte aus den Präsenzveranstaltungen digital gefestigt, wiederholt und/oder intensiviert oder andersherum, digitale Inhalte, die
einer persönlichen Betreuung durch Lehrende bedürfen, in Präsenz ausführlicher besprochen werden. Als Folge dieser Lernform ist eine Steigerung an Lerneffizienz sowie zeitlicher und räumlicher Flexibilität zu erwarten.

Um eine Zertifizierung zu erhalten, muss jeder Block besucht werden.

Zudem umfasst Modul 5 eine Präsentation des zu erarbeitenden Praxisprojekts.
Mit dem erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung erhalten Sie von der Ressourcenwerkstatt ein Zertifikat.

Außerdem können alle Module auf Nachfrage gerne auch einzeln gebucht werden. Alle Themen können zudem als Inhouse-Seminare durchgeführt werden.

 

Hier (Link) erfahren Sie mehr über diese Weiterbildung.


Einen Platz buchen

Mit der Buchung dieser Veranstaltung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Tickets

€1.690,00

Registration Information

Booking Summary

1
x Standard-Ticket
€1.690,00
Gesamtpreis
€1.690,00