Waldpädagogik – den Erlebnisraum Wald erschließen

Waldpädagogik – den Erlebnisraum Wald erschließen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 09.10.2020 - 10.10.2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
Gemeindehaus St. Josef

Kategorien


Ab nach Draußen – Waldkindergärten (Wakigas) sind auf dem Weg nach vorn – zurück zur Natur!“ Diese besonders wertvolle Alternative zu herkömmlichen Regeleinrichtungen hat ihre Wurzeln in Schweden, wo etwa zur Mitte des 20.Jahrhunderts eine erste Gruppe ins Leben gerufen wurde. Mittlerweile findet die Idee auch bei uns – mit inzwischen ca 1000 Einrichtungen immer mehr Zuspruch und Nachahmer. Der Wald in seiner lebendigen Vielfalt aus Jahreszeiten, Tieren, Spuren und Pflanzen weckt die Neugier, die Spannung und die Entdeckerfreude, er lässt die Kinder die Elemente leben, und wirkt als „Dritter Erzieher“. In unserer reizüberfluteten und übertechnisierten Zeit bietet gerade die Wald- und Naturpädagogik eine besondere, auf die Zukunft weisende Möglichkeit, herkömmliche Konzepte in Kitas zu intensivieren. Waldtage oder –wochen, aber auch Waldprojekte lassen sich in jedes Arbeitsfeld integrieren. Den Wakigas liegt – ebenso wie den Regeleinrichtungen – der Bayerische Bildungs- und Erziehungsplan zugrunde. Entdeckendes Lernen, praktische Anschauung und eigenständiges Tun auf der Basis des lebenspraktischen Ansatzes bilden die Grundlage der Konzeption eines Waldkindergartens.

Seminarinhalte:

> Die Gründungsphase eines Waldkindergartens: Sie bekommen einen Einblick in die spannende und lohnende Aufbauarbeit, mit all den gesetzlichen Grundlagen , den Anforderungen an das Team und den Träger. Wir beschäftigen uns mit der Thematik Eltern und Kinder im Waldkindergarten

> „Draußensein“ in der Kita – Erlebnis „Wald“ für einen Tag, eine Woche, ein Projekt

> Die Umsetzung des Bildungsplanes im Waldkonzept – anhand zahlreicher praktischer Beispiele

> Die tragende Säule – Wertevermittlung

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden gezielt Kompetenzen vermittelt, sodass Sie sich selbst auf das Abenteuer Wald und Natur einlassen und den Wald als Erlebnis- und Lernfeld entdecken. 

 

Eine ausführliche Beschreibung und weitere Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier: Waldpädagogik

 

Referent: Sabine Reindl: Erzieherin, Leiterin einer Waldkindergartengruppe
Termin: 09. und 10.10.2020 jeweils von 9.00 Uhr – 16.30 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Josef, Balthasar-Neumann-Str. 16 in 96049 Bamberg
Kosten: 190,00 € inkl. Mittagsimbiss und Getränke sowie Seminarunterlagen

 


Einen Platz buchen

Mit der Buchung dieser Veranstaltung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

€190,00

Ja
Nein