Stimme im beruflichen Alltag

Stimme im beruflichen Alltag

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 06.10.2020
9:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Theaterschule

Kategorien


Die Stimme ist für ErzieherInnen ein wichtiges Werkzeug: Mit Kindern singen, sich gegen Stimmengewirr durchsetzen, Teamsitzungen effektiv stimmlich gestalten, Festreden halten – bei all dem ist eine warme, wohlklingende und vor allem gesunde Stimme unerlässlich.

Denn über die Stimme wird nicht nur der Inhalt vermittelt, sondern auch die „Stimmung“ in der wir uns befinden. Und ganz besonders Kinder sind sehr empfänglich dafür.

Weit über die Hälfte aller Berufe sind sogenannte Sprechberufe. Berufe also, in der wir mit unserer Stimme überzeugen, berühren, informieren müssen. Leider wird in den wenigsten Ausbildungen und Studieninhalten das Know-How vermittelt, wie wir mit dem Werkzeug Stimme bewusster umgehen, noch wie wir sie trainieren.

Der Stimmapparat besteht u.a. aus Muskeln. Wenn wir diese mit speziellen Übungen trainieren, garantiert uns das den stimmlichen Erfolg. Es verhilft uns sogar zu mehr Stimmgesundheit in den Erkältungsmonaten. Heiserkeit und Halsschmerzen treten weniger auf.

In meinen Seminaren erarbeite ich mit Ihnen ein individuelles Trainingsprogramm von Übungen, das sich gut „nebenbei“ oder auch zusammen mit den Kindern machen lässt.

Mut zur Stimme – ein Sprech-Stimm-Training

In diesem Kurs geht es um die Weiterentwicklung der eigenen stimmlichen Fähigkeiten: Stimme effektiv nutzen, richtiger Atem, Sprechen ohne angestrengte Stimme.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Stimmübungen aus dem professionellen Theaterbereich
  • Atemtechniken
  • Individuelles Stimmcoaching
  • Stimme, Stimmhöhe und Resonanzräume effektiv nutzen
  • Richtiger Atem
  • Sprechen ohne angestrengte Stimme
  • Präsentes, selbstbewusstes Auftreten

Bitte klicken Sie hier: Ausschreibung Stimme im beruflichen Alltag

Veranstalter: Ressourcenwerkstatt
Referentin: Ila Stuckenberg
Veranstaltungsort: Theaterschule, Nürnbergerstraße 93, 96050 Bamberg

Termin: 06.10.2020 von 9.00 bis 16.30 Uhr
Kosten: € 165,00 inkl. Seminarunterlagen

 


Einen Platz buchen

Mit der Buchung dieser Veranstaltung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

€165,00

Ja
Nein