„Qualifizierte Leitung in der Kindertagesstätte“ – Blended-Learning

„Qualifizierte Leitung in der Kindertagesstätte“ – Blended-Learning

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 07.01.2025 - 05.03.2026
9:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Montanahaus Bamberg

Kategorien


Januar 2025 – März 2026 in Bamberg / Blended Learning

 

Mit dieser Qualifizierung sprechen wir pädagogische Fachkräfte an, die aktuell als in einer Leitungsfunktion tätig sind, sowie KollegInnen, die als Stellvertretungen arbeiten oder eine Leitungsfunktion anstreben.

Die Leitung einer Kindertageseinrichtung ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die Herausforderungen und Anforderungen unterschiedlichster Art vereint. Neben den
klassischen Leitungsthemen, wie Zeit- und Projektmanagement, Personalentwicklung, Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement, stehen vor allem Fragen der Teamentwicklung und der Mitarbeiterführung in Theorie und Praxis im Fokus der Qualifizierung. Ziel der Qualifizierung ist eine fundierte Ausbildung und Stabilisierung der Leitungs- und Führungsrolle in der Kindertagesstätte.

 

Zielgruppe:
Pädagogische Fachkräfte i.S. § 16 Abs. 2 i.V.m. Abs. 3 AVBayKiBiG, das sind z.B. ErzieherInnen, Sozial-, KindheitspädagogInnen mit Diplom-, Bachelor-, Masterabschluss, Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, bzw. über die Kita-Berufeliste anerkannte pädagogische Fachkräfte mit anderen Ausbildungen, die sich bereits in Leitungsfunktion bzw. stellv. Leitungsfunktion befinden oder die sich für die Übernahme einer Führungsfunktion rechtzeitig qualifizieren wollen.

Voraussetzungen zur Teilnahme
> Ihr Interesse, sich fachlich, methodisch und persönlich in der Rolle als Führungskraft weiter entwickeln zu wollen.
> Ihre Bereitschaft sich zu reflektieren und zu lernen.
> Professionelle Offenheit im Seminar und im kollegialen Austausch.
> Mindestens zweijährige Berufserfahrung.

Die Qualifizierung umfasst sowohl fachlich-theoretische Grundlagen als auch praxisbezogene Anregungen, die die Übertragung der Fachinhalte in die Praxis erleichtern und den individuellen Arbeitsalltag berücksichtigen.

Gemäß der Ausführungsverordnung des Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetzes (BayKiBiG) (§ 16 Abs. 3) ist eine Voraussetzung zur Leitungsfunktion, die Teilnahme der Fachkräfte an einer Fortbildung für Leitungskräfte.
Diese Qualifizierung entspricht den genannten Vorgaben.

Die Qualifizierung der Ressourcenwerkstatt bezieht sich in ihren Inhalten sowie der Umsetzung auf die Bayerischen Leitlinien für die Bildung und Erziehung von Kindern bis zum Ende der Grundschulzeit (BayBL) als gemeinsamen Orientierungs- und Bezugsrahmen für alle außerfamiliären Bildungsorte. Damit entspricht sie den Richtlinien des BayKiBiG und des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP).

Format – Blended Learning
Die Module finden meist in Präsenz, teilweise auch als Webinare statt. Zudem erhalten die TeilnehmerInnen Zugang auf die Lernplattform der Ressourcenwerkstatt über die sie Lehrgangsmaterialien herunterladen und sich in ihren Lerngruppen online austauschen können. Ebenso wird zu einzelnen Modulen Material zur Lernvertiefung bereitgestellt.

Zur Reflexion des Praxistransfers führen die TeilnehmerInnen verpflichtend ein Lerntagebuch, nehmen am kollegialen Coaching in Lerngruppen teil und erarbeiten ein Praxisprojekt.

Das Lerntagesbuch und das Praxisprojekt werden zum Abschluss vor der Gruppe präsentiert.

Weitere Informationen finden Sie hier (Leitung 2025).


Einen Platz buchen

Mit der Buchung dieser Veranstaltung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Tickets

€4.250,00

Registration Information

Booking Summary

1
x Standard-Ticket
€4.250,00
Gesamtpreis
€4.250,00