„Philosophieren mit Kindern“

„Philosophieren mit Kindern“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 23.10.2020 - 17.04.2021
9:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Gemeindehaus St. Josef

Kategorien


Mit dieser fachlich-theoretisch und praxisorientierten Qualifizierung sprechen wir pädagogische Fachkräfte an, die mit Kindern arbeiten und das Philosophieren mit Kindern didaktisch methodisch richtig lernen wollen.

Besonders Kinder sind auf eine professionelle pädagogische Begleitung angewiesen, wenn es um Themen wie Identität, Werte, Zwischenmenschliches und Unbegreifliches geht. Diese philosophischen Fragen werden in der Qualifizierung sensibilisiert und Methoden aufgezeigt, mit denen man den Einstieg  und die Gesprächsführung kindgerecht anleitet und didaktisch korrekte Nachfragen stellt.

Das Philosophieren ist ebenfalls für die Werteerziehung wichtig, weshalb dazu Möglichkeiten für KiTas und Schulen beleuchtet werden. Des Weiteren wird auf notwendige Voraussetzungen für ein gelungenes Umsetzung in den Einrichtungen eingegangen.

Inhalte der Qualifizierung :

‚Wer bin ich‘ – Identität und Menschliches

‚Ich und die Anderen‘ – Empathie und Zwischenmenschliches

‚Was ist die Welt?‘ – Natürliches und Unbegreifliches

‚Was ist wertvoll?‘ – Werte und das gute Leben

Die Qualifizierung startet am 23.10.2020. Ingesamt sind es 4 Module und 8 Fortbildungstage. Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat der ‚Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog gfi‘ in München.

Für ausführliche Modulbeschreibungen, sowie Termine und weitere Informationen zu dieser Qualifizierung klicken Sie bitte hier Philosophie 2020.rw


Einen Platz buchen

Mit der Buchung dieser Veranstaltung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

€860,00

Ja
Nein