Einführung in die gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg

Einführung in die gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 13.02.2020 - 14.02.2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
Gemeindehaus St. Josef

Kategorien


„Willst du recht haben oder glücklich sein? Beides gleichzeitig geht nicht!“ M. Rosenberg

Das Seminar führt Sie in die Gewaltfreie Kommunikation ein, mit der Sie Ihre Fähigkeit erweitern, auch in schwierigen Situationen, sowohl im Alltag als auch im Berufsleben, einfühlsam, aufrichtig und wertschätzend zu kommunizieren.

Sie lernen die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg kennen und praktizieren sie in einfachen Übungen und Gesprächssituationen.

Inhalte der Veranstaltung:

> Selbstreflexion: sich selbst und andere bewusster wahrnehmen                            > Ehrliches und klares Mitteilen ohne Verurteilen

> Verantwortung für sich, eigene Gefühle und Bedürfnisse übernehmen                > Sich und die anderen empathisch aufnehmen

> Einander hören können – ohne Vorwürfe und Kritik persönlich zu nehmen       > Wertschätzung ausdrücken

Eine ausführliche Beschreibung und weitere Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier: GfK Rosenberg Hort Bergier & Schubert 2020

Referenten: Rudolf Schubert, Tatiana Bergier
Termin: Donnerstag 13.02. und Freitag 14.02.2020 jeweils von 09.00 – 16.30 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Josef, Balthasar-Neumann-Str. 16 in 96049 Bamberg
Kosten: 190,00 € inkl. Mittagsimbiss und Seminargetränke sowie Seminarunterlagen

 


Einen Platz buchen

Mit der Buchung dieser Veranstaltung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

€190,00

Ja
Nein