Jeder ist anders verschieden – Diversität und Anti-Bias-Ansatz

Jeder ist anders verschieden – Diversität und Anti-Bias-Ansatz

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 29.03.2019
9:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Gemeindehaus St. Josef

Kategorien


Interkulturalität, sprachliche Vielfalt, kulturelle Diversität und Anti Bias sind nur einige wenige Begriffe, die im pädagogischen Alltag immer häufiger verwendet werden. Demnach ist es von wesentlicher Bedeutung sich mit den einzelnen Begrifflichkeiten auseinanderzusetzen, in Verbindung zu bringen und seine eigenen Handlungskompetenzen in Hinblick auf die sprachliche Entwicklung in praxisnahen Übung und Rollenspielen auszuprobieren. Hierbei steht die Vermittlung eines grundlegenden Wissens über die aktuellen Themen, Herausforderungen und pädagogischen Ansätzen im Vordergrund. Das Ziel dieses Seminars ist es, den pädagogischen Fachkräften ein verständlicheres Bewusstsein für allgemein bestehende Vorurteile zu vermitteln und Methoden zu erlernen, um Diskriminierungen in pädagogischen Einrichtungen entgegenzuwirken. Ein wertschätzender Umgang miteinander und die Anerkennung von Vielfalt insbesondere in Bezug auf die Sprache wird ebenfalls im Seminar geübt.

Inhalte der Veranstaltung:

> Klärung der Begrifflichkeiten und ihrer grundlegenden Bedeutung mit dem Fokus auf Sprache

> Thematisierung aktueller Herausforderungen und neuer Ansätze im interkulturellen Kontext

> Sensibilisierung und Reflexion eigener und fremder Kulturen, Sprachen, Religionen- und Denkmuster

Dieses Seminar findet im Rahmen der Qualifizierung „Fachpädagogin für sprachliche Bildung“ statt und kann einzeln gebucht werden.

Eine ausführliche Beschreibung und weitere Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier: Diversität und Anti-Bas 2019

Referent: Ute Schubert-Stähr
Termin: Freitag, 29.03.2019 von 09.00 – 16.30 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Josef, Balthasar-Neumann-Str. 16 in Bamberg
Kosten: 95,00 € inkl. Mittagsimbiss und Seminargetränke sowie Seminarunterlagen

 


Einen Platz buchen

Mit der Buchung dieser Veranstaltung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

€95,00

Ja
Nein