Qualifizierung zur Assistenzkraft in Kindertageseinrichtungen

Qualifizierung zur Assistenzkraft in Kindertageseinrichtungen

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 28.10.2021 - 21.02.2022
Ganztägig

Kategorien


Der Freistaat fördert im Rahmen einer Richtlinie die Festanstellung von bis zu 2.000 Tagespflegepersonen in der Kindertagesbetreuung. Entsprechend Nr. 4.1 c) der Richtlinie müssen Tagespflegepersonen mit einer Pflegeerlaubnis eine entsprechende Qualifizierung im Umfang von 40 Stunden absolvieren, um gefördert werden zu können. Diese Qualifizierung kann berufsbegleitend während der ersten 12 Monate der Anstellung erfolgen.

Alle wichtigen Hintergrundinformationen zu den Grundlagen und FAQs finden Sie unter: https://www.tagespflege.bayern.de/anhang/foerderung-tgp/index.php.

Das Bayerische Staatsinstitut für Frühpädagogik (www.ifp.bayern.de) hat für die Assistenzkräfte in Kindertageseinrichtungen ein zusätzliches Qualifizierungskonzept entwickelt und Multiplikatoren ausgebildet.

Voraussetzungen zur Teilnahme

Bestehende Pflegeerlaubnis (Kindertagespflege)

Teilnahme an allen Veranstaltungstagen (40 Std. inkl. Selbstlernphasen)

Dokumentation der Lernergebnisse in einem Lerntagebuch

Bereitschaft zum Kollegialer Austausch und Selbstreflexion

 Zentrale Themen und Inhalte der Module                                                                    

  • Rolle der Assistenzkraft  – Klarheit über Rollen und Aufgaben, Rechtlicher Rahmen, pädagogische Haltung  – Bild vom Kind- (BEP) , Kennenlernen der Gruppe und sich als Lerngemeinschaft verstehen lernen
  • Die kindliche Entwicklung verstehen – Kindliche Bedürfnisse erkennen, verstehen und darauf reagieren, Entwicklungspsychologische Hintergründe zur Entwicklung im Alter von 0-10 Jahren
  • Kinder feinfühlig begleiten –  Bedeutung von guten Beziehungen, Definition und Merkmale von „Feinfühligkeit“, Stärkung der  professionellen Feinfühligkeit und Stärkung des Interaktionsverhaltens
  • Bildungsprozesse im Alltag begleiten –  wertschätzende Beobachtung und Lernen von Kompetenzen in der Interaktion mit Kindern, d.h. Dialog auf Augenhöhe  und sprachliche Begleitung von Kindern in der alltagsintegrierten Bildung
  • Zusammenarbeit im Team – Fachwissen zur Teamentwicklung, Teamstrukturen, Umgang mit Stress und schwierigen Situationen, Stärkung der eigenen Kooperationskompetenzen

Die Vermittlung der Inhalte wechseln zwischen Theorie, Praxisbeispielen, Filmanalysen, Arbeit in Kleingruppen, Selbstreflexion und Aufgaben zur eigenen Bearbeitung.

Die Qualifizierung startet am 28.10.2021. Modul 1 – 4 sind Online-Termine über BigBlueBotton, der Abschluss am 17.03.2022 findet in Präsenz statt.

Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat bescheinigt.

Genauere Informationen und die Termine finden sie hier: Ausschreibung-Assistenzkraft

 


Einen Platz buchen

Mit der Buchung dieser Veranstaltung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

€650,00

Ja
Nein