Die Ressourcenwerkstatt nimmt Bildungsprämiengutscheine an. Diese müssen vor der verbindlichen Anmeldung bei der für Sie zuständigen Beratungsstelle beantragt werden.

Voraussetzung für die Erteil von Bildungsprämiengutscheinen:

  • Eine Erwerbstätigkeit liegt vor und das zu versteuernde Jahreseinkommen liegt unter 25.000 EURO bei alleinstehenden und unter 51.200 bei verheirateten Personen.
  • Bezuschusst werden 50% der Fortbildungskosten, bis maximal 500,00 EURO pro Jahr.
  • Der sogenannte Eigenanteil muss grundsätzlich vom persönlichen Privatkonto beglichen werden.
  • Eine Beantragung und Genehmigung erfolgt vor der verbindlichen Anmeldung zur entsprechenden Fortbildung.

Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen und die Adresse der für Sie zuständigen Beratungsstelle: www.bildungspraemie.info