Beobachtung in der Kita planen

eLearning-Impuls

Eine fachlich fundierte Beobachtungsdokumentation ist die Grundlage für fachlich fundierte und vor allem persönlichkeitsorientierte Begleitung der Kinder. Beobachtungen sind notwendig um Interessen und Ressourcen, aber auch um mögliche Entwicklungsdefizite frühzeitig zu erkennen. Um Kindern eine angemessene Unterstützung zukommen zu lassen ist es deshalb wichtig strukturiert zu beobachten und zu dokumentieren.

Doch wie genau kann dies in der pädagogischen Praxis umgesetzt werden? Im Impuls können Sie in Form von Selbstlerneinheiten sich selbstorganisiert und zeitlich flexibel mit der Thematik der Beobachtung auseinandersetzen und herausfinden, welche Form der Beobachtung für Sie und Ihre Einrichtung am besten geeignet ist.

Inhalte:
• Gesetzliche Grundlagen
• Welche Beobachtungsverfahren gibt es?
• Auf was ist bei Beobachtungen zu achten?
• Welche Beobachtungsfehler gibt es?
• Planung von Beobachtung

Die Einheit zu Partizipation können Sie sowohl einzeln als auch als Teamfortbildung buchen. Die Inhalte werden Ihnen über die Onlineplattform „blink.it“ für einen Zeitraum von drei Monate zur Verfügung gestellt. Über diese Plattform haben Sie die Möglichkeit die bereitgestellten Materialien selbstständig und zeitlich flexibel zu bearbeiten. Neben den Selbstlernphasen beinhaltet der eLearning Impuls Praxisphasen, welche regelmäßig durch Impulsfragen im Kurs (gemeinsam mit dem Team) reflektiert werden.

Veranstalter: Ressourcenwerkstatt
Format: Online über blink.it (DSGVO-konform) über einen Zeitraum von 3
Monaten ab Buchung
Bearbeitungszeit: ca. 6 Teamsitzungen; Gesamtbearbeitungszeit ca. 8-10
Stunden
Kosten: Teambuchung € 200,00; Einzelbuchung 35,–€

Teilnahmebestätigung mit Zeitangabe nach Abschluss des Kurses

Hier (Link) können Sie die Informationen herunterladen und ausdrucken.

Melden Sie sich mit unserem Anmeldeformular direkt an:

Bitte geben Sie NUR den Titel des Impulses an, damit die Buchung zugeordnet werden kann.
Ute Schubert-Stähr, Staffelbergweg 8, 96049 Bamberg – E-Mail: info@ressourcenwerkstatt.de – Telefon: 0951 51939-772 Telefax: 0951 51939-773