Feedback zu Teamentwicklung

Das sagen unsere TeilnehmerInnen:

Ist eine Teamentwicklung das Richtige für uns? Wie bringt es uns konkret weiter? Lesen Sie hier, was die KiTa St. Franziskus über ihre Teamentwicklung bei der Ressourcenwerkstatt zu sagen hat:

Die Teamentwicklung war wichtig, weil…

…gemeinsame Reflexion und darauf aufbauend Zielorientierung im „ruhigen Rahmen“ abseits des Alltagsgeschehens möglich war
…eine Analyse des IST-Standes stattgefunden hat und sich darauf aufbauend damit beschäftigt wurde
…alle Teammitglieder gemeinsam teilnehmen und zusammenarbeiten
…Zeit und Raum war, Dinge anzusprechen, die das Team aktuell beschäftigen
…wir gemeinsam ein großes Ziel verfolgen; Ideen der Strukturierung entwickeln, aufeinander zugehen, Offenheit leben, Wertschätzung möglich machen, konstruktive Kritik leben
…neue Mitarbeiter ins Team kamen
…unsere Qualität stets reflektiert und verbessert werden soll
…man offen miteinander Themen besprechen konnte
…man die Sicherheit hat, dass wir „Hand in Hand“ gehen

Die Teamentwicklung war gut/hat uns etwas gebracht,…

… um Ziele unserer Arbeit nochmals deutlich und bewusst zu machen
…fürIdeen und neue Anregungen
…weil wir Gelegenheit hatten, aus einem anderen Blickwinkel auf die eigene Arbeit zu schauen und sich intensiv mit der Thematik zu beschäftigen
…weil wir enger zusammengerückt sind
…weil es eine tolle Reflexionsmöglichkeit ist
…für verbesserte und offene Kommunikation
…für Verbesserung von Abläufen und fachliche Bearbeitung von „Problemen“
…weil es Klarheit schafft und das Team stärkt

Die Teamentwicklung ist weiter zu empfehlen, weil…

…die Ressourcenwerkstatt als professioneller Unterstützer und Impulsgeber agiert
…jedes Team dadurch gestärkt wird
…Teamentwicklung sehr „individuell“ von der Ressourcenwerkstatt angegangen wird
…die Ressourcenwerkstatt stets einen passenden „Werkzeugkoffer“ im Gepäck hat.
…die Leiterin professionell unterstützt und gecoacht wird

Vielen Dank an die KiTa St. Franziskus für das Feedback und die Erlaubnis zur Veröffentlichung!